Rohe Mandeln
    • Rohe Mandeln sind eine reichhaltige Quelle für Vitamin E, Mangan, Protein und Kupfer. Es ist eine gute Quelle für Magnesium, Molybdän, Riboflavin (Vitamin B2) und Phosphor. 50 Gramm (eine Handvoll) rohe Mandeln versorgen Ihren Körper mit 7 Gramm Ballaststoffen, 12 Gramm Protein, 18 Gramm herzgesunden einfach ungesättigten Fettsäuren und verschiedenen Vitaminen.

      • Quelle für Magnesium und herzgesundes einfach ungesättigtes Fett
      • Frisch gepflückt
      • Glutenfrei
      • Quelle für Vitamin E, Vitamin B und Ballaststoffe
    • Rohe Mandeln
    • Lieferung in Großbritannien

      Bestellen Sie Gewicht/Wert Liefermöglichkeit Kosten
      Bis zu 11,99 £ Standardmäßig 2 - 3 Tage 2,99 £
      £12+ Standardmäßig 2 - 3 Tage Frei
      Über 2 kg Standardmäßige Sendungsverfolgung 3–5 Tage Frei
      Bis zu 2 kg First Class 1 - 2 Tage 5,99 £
      2 kg bis 5 kg First Class 1 - 2 Tage 7,50 £

      Für internationale Lieferungen und weitere Details klicken Sie hier

    • Drei Methoden, um die Nüsse frisch und lecker zu halten:

      1- Raumtemperatur: Durch die Lagerung bei Raumtemperatur können Nüsse für kurze Zeit frisch bleiben. Geben Sie die Nüsse in einen Glas- oder Plastikbehälter. Der Behälter sollte sauber und trocken sein und über einen Deckel verfügen, der einrastet oder aufgeschraubt und geruchsdicht verschlossen werden kann. Sie können sie auch in der Originalverpackung aufbewahren, da diese foliert und wiederverschließbar ist. Stellen Sie das Glas mit den Nüssen an einen dunklen, kühlen Ort, beispielsweise in eine Speisekammer. Bei dieser Lagerung sollten Sie die Nüsse zwei bis vier Monate lang frisch halten können.

      2- Kühlschrank: Verpacken Sie die Nüsse in Glas- oder Plastikbehältern. Geben Sie die Nüsse in einen undurchlässigen Behälter. Stellen Sie sicher, dass der Behälter selbst sauber und trocken ist und dass der Deckel des Behälters einrastet oder luftdicht verschlossen ist. Kühlen Sie die Nüsse zwei Monate bis ein Jahr lang. Stellen Sie den Behälter mit den Nüssen in einen Kühlschrank, der auf 4 Grad Celsius oder weniger eingestellt ist. Bei dieser Lagerung sind die meisten Nüsse ein Jahr haltbar. Manche Sorten können schneller ranzig werden

      3- Gefrierschrank: Verpacken Sie die Nüsse fest in luftdichten Behältern. Geben Sie die Nüsse in einen undurchlässigen Glas- oder Plastikbehälter. Achten Sie beim Aufsetzen des Deckels darauf, dass die Versiegelung geruchsdicht ist. Auch der Behälter selbst muss sauber und frei von Feuchtigkeit sein. Ein bis drei Jahre einfrieren. Stellen Sie Ihren Behälter in einen Gefrierschrank, der auf -18 Grad Celsius oder darunter eingestellt ist. Bei dieser Lagerungsmethode bleiben die meisten Nüsse ein bis zwei Jahre lang frisch.

      Die gerösteten und aromatisierten Nüsse haben eine kürzere Lebensdauer als rohe Nüsse, daher werden diese Methoden hauptsächlich bei rohen Nüssen angewendet.

    • Nährwertangaben
      Portionsgröße 100g
      Menge pro Portion
      Kalorien 578
      Kalorien aus Fett 456
      % Täglicher Wert *
      Gesamtfett 50g
      78 %
      Gesättigtes Fett 3,8 g
      19 %
      Transfett 0g
      Cholesterin 0 mg
      0%
      Natrium 1 mg
      0%
      Gesamtkohlenhydrat 20g
      7 %
      Ballaststoffe 11,8 g
      47 %
      Zucker 4,8 g
      Eiweiß 21g
      Vitamin A 0 %
      Vitamin C 0 %
      Kalzium 25 %
      Eisen 24 %
      * Prozentuale Tageswerte basieren auf einer Diät mit 2.000 Kalorien.


Variante auswählen